Fiebig Palapharm
Gemeinsam stark

Beste Voraussetzungen für eine noch umfassendere Unterstützung regionaler Apotheken: Nach jahrelanger erfolgreicher Kooperation haben sich die traditionsreichen Unternehmen Fiebig und Palapharm zu einer starken pharmazeutischen Großhandlung vor Ort zusammengeschlossen.

Fiebig Palapharm
Darauf ist Verlass

Als Kunde bei Fiebig Palapharm vertrauen Sie auf einen leistungsstarken pharmazeutischen Großhandel – mit großem Warenlager, effizienter Logistik und einem langfristig gesicherten Standort in Ludwigshafen. Was das für Sie bedeutet? Ein großes Sortiment, attraktive Preise und schnelle Lieferzeiten!

Fiebig Palapharm: Ihre leistungsstarke und verlässliche pharmazeutische Großhandlung

Die Fiebig Palapharm GmbH mit Sitz in Rheinstetten ist eine private und konzernunabhängige pharmazeutische Großhandlung, die aus dem Zusammenschluss von Fiebig mit Palapharm entstanden ist. Beide Unternehmen haben sich bereits über mehrere Generationen hinweg als leistungsstarke und verlässliche Partner für Apotheken bewährt. So steht auch der Name Fiebig Palapharm für eine zuverlässige, schnelle und sichere Versorgung mit Arzneimitteln. Darüber hinaus leisten wir mit unseren umfassenden Serviceangeboten kompetente Unterstützung in allen relevanten Geschäftsbereichen unserer Kunden. Persönliche Nähe und Kommunikation auf Augenhöhe bilden dabei die Grundlage für unsere Zusammenarbeit mit Apotheken.

Fiebig Palapharm. Wir lieben Apotheken.

Vertrauen Sie auf die private pharmazeutische Großhandlung in Ihrer Region. Fiebig Palapharm bietet Apotheken beste Servicequalität mit langjähriger Tradition.

Fiebig Palapharm. Ihr Kundenportal.

Damit Sie jederzeit auf dem Laufenden bleiben: Mit dem komfortablen Fiebig Palapharm Kundenportal haben Sie stets Zugriff auf all Ihre wichtigen Informationen, Daten und Dienste.

Bundesweit und kundennah.

Sechs Partner an 15 Betriebsstätten in Deutschland: Profitieren Sie von unserer Zusammenarbeit mit PHARMA PRIVAT, der leistungsstarken Kooperation privater Pharma-­Groß­händler.

Immer aktuell für Sie – Branchen-Nachrichten

Abstimmung über Organspende-Gesetz: NEIN zu Spahn Vorschlag

Auch in Zukunft bleiben Organspenden in Deutschland nur mit ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Der Bundestag lehnte am heutigen Donnerstag einen Vorschlag einer Abgeordnetengruppe um Gesundheitsminister Jens Spahn ab.

Am 27. Januar spricht Benedikt Bühler vor dem Petitionsausschuss

Der 20-jährige Benedikt Bühler, der derzeit in Budapest Pharmazie studiert, freut sich über den kommenden Termin für die öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss. »Es ist überwältigend, wie viele Menschen sich der Petition angeschlossen haben und die Apotheke vor Ort durch das Rx-Versandverbot erhalten wollen«, sagte er gegenüber der PZ.

Weitere Apotheken schließen: Apothekenzahl im Saarland sinkt wie nie zuvor

Laut neuesten Zahlen der Apothekerkammer Saarland ist die Apothekenzahl zum Jahresende 2019 auf 286 gesunken. Ende 2018 hatte es noch zehn Betriebsstätten mehr gegeben – die Apothekenzahl ist somit innerhalb eines Jahres um 3 Prozent gesunken.